WOBFIFACUP Sieger

Am Samstag, den 21.06.2014, fand der WOBFIFACUP´14, das Fifa 14 Turnier auf der Playstation 4, im Nordkurvensaal des Fanprojekts Wolfsburg statt.

Das im Rahmen der Jugendförderung, durch die Jugendeinrichtungen aus Westhagen, Detmerode, Vorsfelde, dem Fanprojekt und dem Hallenbad, veranstaltete Turnier war ein voller Erfolg.

FWC2Neun zweier Teams, zusammengesetzt aus jungen Menschen im Alter von 15 bis 27 Jahren, spielten in spannenden und vorallem fairen Spielen, den inoffiziellen FIFA14 Meister Wolfsburgs aus.
Nach vier Stunden trohnte Lokomotive Grobmotorik ungeschlagen an der Tabellenspitze und gewann somit verdienter Maßen den Pokal, sowie Eintrittskarten für ein Spiel des VfL Wolfsburg. Knapp dahinter teilten sich die Teams Real Skills CF und FBZ1 mit den Grobmotorikern das Podium.

Das Turnier bereitete allen Teilnehmern sehr viel Freude und insbesondere das Ligasystem, welches als Austragungsart gewählt wurde, kam sehr gut an. In Zukunft wird es weitere solche Aktionen der Jugendförderung geben. Die Gewinnermannschaft Lokomotive Grobmotorik sicherte bereits zu den Pokal auch beim nächsten Mal wieder verteidigen zu wollen.

Klettern gegen Diskriminierung

Neue Trainerausbildung an der Riesenleiter des Fanprojektes Wolfsburg

RL1In dieser Woche hat eine erneute Trainerausbildung an der Riesenleiter des Fanprojektes Wolfsburg im Rahmen des Programms »Wir schauen hin!« stattgefunden. Teilgenommen haben Mitarbeiter der Jugendförderung der Stadt Wolfsburg. Die Trainerausbildung hat zum Ziel, vermehrt erlebnispädagogische Projekte für Wolfsburger Kinder und Jugendliche anzustoßen.

Gleichzeitig soll das Programm »Wir schauen hin!« weiter ausgebaut werden. Das Fanprojekt Wolfsburg und der VfL Wolfsburg möchten damit für Themen wie Fremdenfeindlichkeit, Rassismus, Homophobie, Diskriminierung, Gewalt und Alkoholmissbrauch sensibilisieren. In vielen unterschiedlichen Veranstaltungen geht es darum, hinzuschauen und sich konstruktiv einzubringen.RL2

Die Riesenleiter symbolisiert die Inhalte des Projektes »Wir schauen hin!«. Mit einer Höhe von 12 Metern ermöglicht sie eine andere Sicht auf die Dinge. Klettern ist eine Herausforderung, der sich jeder auf seine ganz eigene Weise stellen kann. Neben Kraft, Ausdauer und Geschicklichkeit sind vor allem Teamgeist, Vertrauen, Mut und Disziplin gefragt. Zukünftige Aktionen können unter www.fanprojekt-wolfsburg.info in Erfahrung gebracht werden.

Quelle: http://www.presse-service.de/data.cfm/static/882558.html

WM-Woche

PlakatIn der Woche vom 16.6. bis zum 21.6.14 findet zur WM-Vorrunde, im Nordkurvensaal eine WM-Woche statt.

Im Rahmen der Woche besteht die Möglichkeit die Spiele:

Deutschland - Portugal
Iran - Nigeria
Australien - Holland
Spanien - Chile
Argentinien - Iran
Deutschland - Gahna

sowie bei Bedarf weitere Gruppenspiele in dieser Woche, Live zu sehen.

Neben den Übertragungen wird es folgende Freizeitaktivitäten geben

Montag 16 Uhr: Stadionführung in der VOLKSWAGEN ARENA
Mittwoch 15 Uhr: Führung durch die Ausstellung "Dabei sein ist alles"
Samstag 14 Uhr: WOBFIFACUP'14

An allen Tagen besteht zudem die Möglichkeit auf der Streetsocceranlage zu kicken oder beim Billard, Kicker und auf der PS sein Talent zu beweisen.

Weiterhin besteht bei Bedarf die Möglichkeit am Dienstag, Donnerstag und Freitag zudem im Fanprojekt zu verweilen, das Freizeitangebot zu nutzen und Live Spiele zu sehen.

Weitere Informationen werden folgen.

Falls Interesse besteht an einer unserer Führungen teilzunehmen, meldet euch bitte über dieses Formular verbindlich an. Alle Angebote stehen selbstverständlich kostenfrei zur Verfügung.

WOBFIFACUP’14

Plakat WOBIhr zockt gerne FIFA auf der Playstation und habt Spaß daran gegen andere zu spielen?

Ihr funktioniert gut als zweier Team und meint ihr schafft es alle zu schlagen?

Ich habt Bock auf ein richtig cooles Playstation 4 FIFA 14 Turnier?

Dann ist der WOBFIFACUP`14 genau das Richtige für euch!

Am 21.06.2014 von 14 -21 Uhr wird im Nordkurvensaal der VOLKSWAGEN ARENA der diesjährige WOBFIFACUP’14 ausgetragen. Wir suchen des beste zweier Team Wolfsburg. Nach dem Turnier besteht noch die Möglichkeit das Spiel Deutschland gegen Ghana auf einer Großbildleinwand zu sehen.